Erfasse externe tägliche Aktivitäten in der App

Hallo zusammen,

Wir freuen uns, euch ein Update zu geben, das diese Woche für alle verfügbar sein wird. Bald wirst du eine neue Funktion in deiner Freeletics App bemerken, die deine täglichen Aktivitäten erfasst, die mit Apple Health und Android Health Connect geteilt wurden. Alle Fitness- oder Sportaktivitäten, die du mit Apple oder Google synchronisierst, werden nun auch in der Trainings App in deinem Coach-Tab für den aktuellen Tag gespeichert.

Diese Funktion ist vorerst rein informativ und bietet dir zusätzliche Einblicke in deine täglichen Gesundheits- und Fitnessaktivitäten, sofern diese in Google oder Apple Health aufgezeichnet werden. Zu diesem Zeitpunkt werden diese nicht im Community-Feed geteilt und haben auch keine Auswirkungen auf deinen Coach.

Das Hauptziel dieses Updates ist, den Grundstein für zukünftige Integrationen zu legen, die dein Freeletics-Erlebnis weiter verbessern werden.

Für die Zukunft haben wir spannende Pläne, wie wir diese Integration noch weiterentwickeln können.

Wie immer freuen wir uns über euer Feedback zu diesem Update. :point_down:t2:

Bitte beachte, dass nur Apps von Drittanbietern, die sich mit der Health-App auf deinem Gerät verbinden können (Apple Health für iOS und Health Connect für Android), Daten mit Freeletics synchronisieren können.

Wenn du Probleme bei der Verbindung deiner Drittanbieter-App mit Apple Health oder Health Connect hast, wende dich bitte direkt an die entsprechende Drittanbieter-App.
:clapclapstatic:

Aktuell nehme ich alle Fitnesseinheiten mit meiner Polar Uhr auf und synchroniere die Daten dort. Laufeinheiten trage ich manuell bei freeletics nach (3/5/8/10km) nach. Cool wäre wenn Freeletics direkt die Daten von der Polaruhr aufnimmt vor allem bei Intervallläufen.

Bei mir funktioniert dieses neue Update nicht (iPhone SE). Ich habe in der letzten Woche davon erfahren und mir über den Appstore die Aktualisierung heruntergeladen. Dies brachte keine Veränderung. Am 06.12. erhielt ich eine eMail in der das neue Update beworben wurde. Ich öffnete die FL-App und sah immer noch keine Veränderung. Nachdem ich sie gelöscht und wieder installiert habe wurde ich dazu befragt, ob sich FL mit meiner Health-App verbinden darf, was ich bejahte. Daraufhin erschien ein Anzeige “Base” in meiner FL-App, die jedoch keine Inhalte hatte. Meine Health-App ist gut und regelmäßig gepflegt und hätte eine Menge Daten bereitstellen müssen (mind. jeden Tag 15km Fahrradfahren, getrackt mit Komoot, abgelegt in Health-App). Also habe ich die FL-App wieder gelöscht und erneut installiert. Die Abfrage nach der Verbindung zur Health-App kam zwar wieder, jetzt wird mir aber “base” garnicht mehr angezeigt. Diesen Vorgang habe ich mehrere Male wiederholt, immer mit dem selben Ergebnis - es ist nichts zu sehen. Schade. Vielleicht hat hier jemand eine Idee wie ich zum Ziel komme?
Beste Grüße,
Jens

1 Like

Die Daten kommen bei mir zwar in der App an, allerdings doppelt sich dann die Zeit, wenn ich ein Freeletics Workout mit einer Fitnessuhr aufzeichne und synce, dann meint Freeletics ich hätte 2 Workouts gemacht, es fehlt eine Funktion die Trainingseinheiten zu mergen oder verlinken.

Hallo, schöne Idee! Wie ist es mit der Anbindung der Samsung Health App? Gibt es da schon Fortschritte, diese zu integrieren?

ja stimmt! ich mache es mit meiner Garmin Uhr genau so…