Skill-Verbesserungen

Kann man irgendwie gezielt auf die Skillverbesserungen hin trainieren?

Verstehe den Sinn dahinter nicht, wenn die nur so nebenbei existieren und die meiste Zeit aufgrund von Journeys deaktiviert sind.

Skill-Verbesserungen werden innerhalb der Journey trainiert. Der Coach sollte dich da automatisch hinführen SOFERN

a) du die Skill-Verbesserungen freigeschaltet hast und
b) die ausgewählte Journey Skill-Verbesserungen unterstützt

Scheinbar funktioniert die Skill-Verbesserungen aber nicht in jedem Fall. Da gab es die Tage hier einen Post dazu indem gesagt wurde, dass bestimmte End-Übungen einfach nicht angeboten wurden. Gelöst wurde es indem man ein passendes Götterworkout durchgeführt hat indem die Übung enthalten war. Hier scheint es also noch Nachbesserungsbedarf zu geben.

Beste Grüße

Sollte ich dann aber hierfür nicht den 1 Meilenstein bekommen?


1 Like

Nein. Über Intervalle schaltest du keine Skill Meilensteine frei - dies funktioniert meiner Erfahrung nach nur über Skill Verbesserungen. Also die Übungen zu Beginn eines Training Tages ohne Zeitmessung.

Danke für die Antwort, aber ich verstehe nicht ganz was genau damit gemeint ist.

die Sektion ist meist “Skillverbesserung zu X” genannt. Oder du loggst 30-40 plank shoulder taps außerhalb des Coaches mit perfektem Feedback, wenn das auch wahrheitsgemäß ist, was auch den Meilenstein freischalten sollte.

1 Like

Okay und wo finde ich das?

Oder ist das in einer Journey integriert?
Momentan mache ich Muskelaufbau mit Kurzhanteln.
Würde aber nebenbei gerne auch an ein paar Skills arbeiten

In der Journey sind Bodyweight Skills nicht aktiv.

Könnte ich die Journey pausieren und wieder fortsetzen um zwischendurch an den Skills zu arbeiten?

Nein. Sobald du eine Journey abbrichst, beginnt diese bei Aufnahme von vorne. Du kannst aber die Übungen auch ohne den Skill Path üben.
Als Beispiel Strict Pullups. Du kannst neben deinem Coach Tag als einzelne Übung Shoulder Pullups, Pullups, Chin ups oder Strict Pullups machen. Oder Workouts wie Ares, Poseidon und Chimera. So trainierst du den Algorithmus, dass prinzipiell bekannt ist, dass du diese Übungen trainierst und ggf auch schon kannst (je nach deinem Feedback). So bekommst du zwar noch nicht den Badge***, aber sobald du eine Bodyweight Journey machst und den Skill Path aktivierst, setzt der Coach da an, wo du aktuell stehst und führt dich bis zum Badge weiter.

*** Zumindest meine ich, dass man nicht mehr selber durch “Side Quests” neben dem Coach Skill Badges freischalten kann. Anfangs ging das mal (sehr sicher, da ich so den Knee Jump Badges bekam), aber mittlerweile funktioniert es scheinbar nicht mehr.

hat nicht funktioniert