Pauseknopf beim Positionswechsel (z.B. Cooldown)

Hallo Freeletics-Team,
hallo Community,

seit nun 2 Monaten trainiere ich mit der Freeletics-App und bin begeistert.

Ich hätte 2 Verbesserungsvorschläge:

  • Hinzufügen eines Pausenknopfs - gerade in der Cooldown-Phase wo Sekunden zählen, würde ich mir dies wünschen. Denn manchmal benötigt es mehr Zeit und eine neue Position richtig einzunehmen und wenn dann bereits die Sekunden anfangen zu zählen ist das eher nicht so schön.
    Manche sind nicht so gelenkig und brauchen etwas mehr Zeit :wink:

  • Wäre es evtl. denkbar und sinnvoll, wenn man im Trainingsplan andere Trainingseinheiten mit integrieren könnte?
    Z.B.: Mo, Di, Do und Fr sind Freeletics-Einheiten. Das heißt aber nicht, daß ich an den anderen Tagen Mittwoch, Samstag und Sonntag) nicht trainiere nur eben andere Sportarten, wie z.B. Laufen und Spinning.

Schöne Grüße
Andi

Dem ersten Punkt kann ich zustimmen, für mich würde es auch Sinn machen, die Transition Zeiten einstellbar zu machen. Gleiches gilt eigentlich auch für die Exercise Dauer, denn 30 Sekunden sind manchmal schon recht kurz.

Das zweite trifft mich auch, das sehe ich aber nicht in der Freeletics App. Ich löse das z.B. mit TrainingPeaks (kostet natürlich auch nochmal extra). Dort habe ich verschiedene Freeletics Einheiten als Strength oder Cardio Training angelegt und ziehe sie mir dann in den Kalender. Damit habe ich dann zwar eine gewisse doppelte Pflege, aber ich kann bei der Trainingsplanung auch meine Laufeinheiten, Spinning, Rudern o.ä. einbinden und meine Belastung (TSS, TSB, …) berücksichtigen.

Grüße
Bernd