Wie lange training

Hey leute ich bin mitlerweile in meiner 3 fl woche läuft super esse auch nur das was mir die fl app sagt ist etwas aufwändig aber läuft fühle mich fit besser und stärker in den 3 wochen war anstrengt am anfang.

Jetzt zu meiner frage mein journey training geht ca 27 - 30 min muskelkater habe ich keine mehr nach dem training mache 4 mal die woche reicht das um ein schönen körper zu bekommen oder ist das zu wenig also die 30 min vom coach ?

Muss ich nicht normalerweise muskelkater haben um muskeln auf zu bauen ?

Ps mache jeden tag noch 10 push 10 situps und 10 burpees und 5 klimzüge schaffe aber im moment nur max 4 :joy:

Vielen dank für die antworten und erfahrungen im voraus

Fang lieber langsam an. Nach drei Wochen hast du noch zu wenig Routine, um dir darüber Sorgen machen zu müssen, ob du schon effizient mit dem Coach Muskeln aufbaust.
Prinzipiell gilt: keine Stimulation, keine Muskeln.
Gib dir einmal drei, vier Monate, bleibe konstant dran und bewundere die Veränderungen, die du physisch als auch mental durchläufst.
Wenn dann Sport für dich eine Daily Routine ist, kannst du Fokus setzen wie “mehr Muskeln”. Der größte Fehler ist, alles auf einmal zu wollen. Das führt oft zu Frust und ist nur mäßig nachhaltig.

1 Like

Danke erstmal für die ausführliche antwort aber muss man nicht nach dem aport ein bissle muskelkater haben ?

Ich habe gar kein muskelkater und dachte das das training etwas bewirkt muss man ein leichtes ziehen haben.
Ich möchte mich ja nicht platt machen aber wenn ich normal traing mach ist es zu leicht und ich habe zero muskelkater wenn ich ihn sage es war zu leicht mach es etwas schwerer dann sind die übungen zu schwer für mich aber die zeit beim normalen training kann ich nicht von 30 min die ich mache z.b auf 45 erhöhen

Ich habe seit Jahren keinen und wenn wirklich sehr , sehr selten Muskelkater. Dennoch baue ich kontinuierlich Muskeln auf.
Muskelkater ist meines Wissens nach eine Mikroverletzung des Gewebes bei ÜBERbeansprechung. Keinen Muskelkater haben ist demnach also sogar besser.

Gibst du richtiges Feedback? Achte vor allem bei Intervallen darauf, ob du das richtige Feedback gibst. Ich klicke oft “zu schwer” an, weil es an der Stelle ist, wo ich “zu leicht” erwarte :see_no_evil: Da muss man (oder zumindest ich) sehr aufpassen.

1 Like

Danke mela du bist die beste thx :*

Muskelkater hängt auch sehr viel mit körperlicher Voraussetzung und gewissen Laktatkurven zusammen. Jedemal wenn ich ein 2x Amazona versuche in PB Zeit zu reissen, habe ich Muskelkater… bei einem 3x Poseidon ist aber überhaupt kein Problem. Bei anderen ists genau umgekehrt… Muskelkater kann dazu gehören, ist aber nicht notwendig für Aufbau.
Muskelaufbau geht nicht über Wochen, sondern Jahre. Erfolg holst du nur langfristig mit Disziplin in Ernährung und Sport. Der Coach braucht einige Wochen um sich schön auf dich einzustellen… gib ehrliches Feedback und vertrau dem Coach, dann kommt alles gut.

1 Like

Danke für deine antwort

Ja ich mach weiter natürlich es macht mir spaß und fühle mich besser obwohl ich äusserlich nichts sehe fühle ich mich stärker besser gesünder

Und ja bin ehrlich zum coach